Zitate

Zitate von Jean Jacques Rousseau

Freiheit bedeutet, dass man verantwortungsvoll seine eigenen Entscheidungen treffen kann. – Jean-Jacques Rousseau

Die wahre Gro?e eines Menschen liegt nicht in seinem Besitz, sondern in seiner Fahigkeit, anderen zu helfen. – Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch ist von Natur aus gut, es sind die Umstande, die ihn verderben. – Jean-Jacques Rousseau

Wahre Freiheit besteht darin, dass der Mensch sich selbst regiert. – Jean-Jacques Rousseau

Gluck ist, wenn man das tut, was man liebt, und liebt, was man tut. – Jean-Jacques Rousseau

Die Gesellschaft zwingt uns oft dazu, das zu sein, was wir nicht sein wollen. Wir mussen uns von diesen Zwangen befreien. – Jean-Jacques Rousseau

Die Natur ist der beste Lehrmeister. Wir sollten von ihr lernen und ihre Weisheit schatzen. – Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch ist frei geboren, doch uberall liegt er in Ketten. – Jean-Jacques Rousseau

Erziehung ist nicht das Befullen eines leeren Gefa?es, sondern das Entzunden eines Feuers. – Jean-Jacques Rousseau

Die Wahrheit liegt nicht in den Dingen, sondern in unseren Gedanken daruber. – Jean-Jacques Rousseau

Die Vorstellung von Privateigentum hat viele Menschen zu Sklaven gemacht. Wir sollten den Gedanken des gemeinsamen Besitzes wiederentdecken. – Jean-Jacques Rousseau

Ein kluger Mensch lernt aus seinen eigenen Fehlern, ein weiser Mensch lernt aus den Fehlern anderer. – Jean-Jacques Rousseau

Zitate von Jean Jacques Rousseau part 2

Man wird nicht als Burger geboren, man wird dazu erzogen. – Jean-Jacques Rousseau

Das Streben nach Reichtum und Luxus hat den Menschen von seinem wahren Wesen entfremdet. – Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wir brauchen die Gemeinschaft, um glucklich zu sein. – Jean-Jacques Rousseau

Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo sie die Freiheit anderer einschrankt. – Jean-Jacques Rousseau

Jeder Mensch hat das Recht, seine Meinung frei zu au?ern, solange er die Rechte anderer respektiert. – Jean-Jacques Rousseau

Die gerechte Verteilung von Reichtum ist ein Grundprinzip einer gerechten Gesellschaft. – Jean-Jacques Rousseau

Das Leben ist zu kurz, um es mit Dingen zu verbringen, die uns nicht erfullen. – Jean-Jacques Rousseau

Die gro?ten Freuden im Leben sind die einfachsten Dinge. – Jean-Jacques Rousseau

Wissen ist Macht, aber Weisheit ist Freiheit. – Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch sollte sich selbst treu sein und nicht versuchen, anderen zu gefallen. – Jean-Jacques Rousseau

Die Schonheit der Natur bringt uns naher zu unserer eigenen Natur. – Jean-Jacques Rousseau

Die Freiheit des Denkens ist der Grundstein einer fortschrittlichen Gesellschaft. – Jean-Jacques Rousseau

Die Gesellschaft sollte darauf abzielen, die Entwicklung jedes einzelnen Individuums zu fordern, anstatt es in eine bestimmte Form zu pressen. – Jean-Jacques Rousseau

Die Gleichheit aller Menschen ist ein Ideal, das wir anstreben sollten. – Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch ist nicht dazu bestimmt, alleine zu sein. Wir brauchen die Gemeinschaft, um glucklich zu sein. – Jean-Jacques Rousseau

Die Kunst, glucklich zu sein, besteht darin, eigene Ziele zu setzen und sie zu verfolgen. – Jean-Jacques Rousseau

Der Wohlstand eines Landes sollte nicht an materiellem Reichtum gemessen werden, sondern an der Zufriedenheit seiner Bewohner. – Jean-Jacques Rousseau

Die Sprache ist der Ausdruck unserer Gedanken. Wir sollten darauf achten, wie wir sprechen. – Jean-Jacques Rousseau

Die Demokratie sollte auf der Partizipation und dem Engagement jedes Einzelnen basieren. – Jean-Jacques Rousseau

Die Regierung sollte dem Willen des Volkes dienen, nicht umgekehrt. – Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch sollte in Harmonie mit der Natur leben, nicht gegen sie. – Jean-Jacques Rousseau

Die Bildung sollte die Individualitat jedes Einzelnen fordern, anstatt sie zu unterdrucken. – Jean-Jacques Rousseau

Der Fortschritt einer Gesellschaft kann nicht allein an technischen Innovationen gemessen werden, sondern an der Entwicklung jedes einzelnen Individuums. – Jean-Jacques Rousseau

Die Gesetze sollten das Gemeinwohl schutzen und nicht die Interessen der Machtigen. – Jean-Jacques Rousseau

Die Arbeit ist keine Last, sondern eine Moglichkeit, unsere Talente zu entfalten. – Jean-Jacques Rousseau

Die Gesellschaft formt den Menschen, aber der Mensch hat die Macht, die Gesellschaft zu formen. – Jean-Jacques Rousseau

Die Liebe zur Wahrheit ist der Anfang aller Weisheit. – Jean-Jacques Rousseau

Der Mensch ist nur unfrei, solange er sich von Au?erlichkeiten abhangig macht. – Jean-Jacques Rousseau

Die Tugend ist der wahre Reichtum eines Landes. – Jean-Jacques Rousseau

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen zu treffen, als keine Entscheidungen zu treffen. – Jean-Jacques Rousseau

Die Erziehung sollte nicht darauf abzielen, den Verstand zu fullen, sondern den Geist zu erheben. – Jean-Jacques Rousseau

Die Kinder sind die Hoffnung der Welt. Wir sollten ihnen die bestmogliche Bildung geben. – Jean-Jacques Rousseau

Leidenschaft und Vernunft sollten in Einklang stehen, um ein erfulltes Leben zu fuhren. – Jean-Jacques Rousseau

Schreibe einen Kommentar for Zitate von Jean Jacques Rousseau

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Best quotes in "Zitate"

Auto-Zitate – Spruche uber das Auto

Das Auto ist die Erweiterung unserer Personlichkeit auf vier Radern. Die Stra?e ist unsere Leinwand und das Auto unser Pinsel.

Read More
Harald Juhnke Zitate – Die besten Spruche des legendaren Entertainers

Das Leben ist ein schones Spiel, aber man muss sich auch an die Regeln halten. – Harald Juhnke Ein Lacheln

Read More
Schone Zitate uber das Leben

Das Leben ist wunderschon, wenn wir es mit offenen Augen betrachten. Schonheit liegt im Auge des Betrachters, ebenso wie das

Read More
Zitate zum Abschied vom Job

Der Abschied von einem Job ist wie das Schlie?en eines Buches, aber das Kapitel hat uns gepragt. Das Ende eines

Read More

Most popular posts

Achtsamkeitszitate des Dalai Lama

Achtsamkeit ist der Schlussel zu einem erfullten Leben. Sei gegenwartig im Hier und Jetzt, denn nur dort kannst du wahre

Read More
Zitate geben den Kampf nicht auf

Es ist besser, zu kampfen und aufzugeben, als nie gekampft zu haben. Der Sieg liegt jenseits des Punktes, an dem

Read More
Sonntag Zitate – Inspiration fur den perfekten Ruhetag

Sonntag ist der perfekte Tag, um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Sonntag ist mein liebster Tag

Read More
Die inspirierenden Zitate und Sprüche von Sarah-Lee Heinrich

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag. – Sarah-Lee Heinrich Das Gluck ist das Produkt unserer eigenen Gedanken. –

Read More