Zitate

Milton Friedman Zitate

Inflation ist immer und uberall ein monetares Phanomen. – Milton Friedman

Freiheit ist die beste Voraussetzung fur wirtschaftlichen Wohlstand. – Milton Friedman

Der Markt ist der effizienteste Mechanismus zur Allokation von Ressourcen. – Milton Friedman

Der Kapitalismus ist ein System der Selbstverwirklichung und Eigenverantwortung. – Milton Friedman

Wenn der Staat seine Ausgaben erhoht, dann begrenzt er die Freiheit der Burger. – Milton Friedman

Die meisten Regierungsprogramme haben das genaue Gegenteil ihrer beabsichtigten Wirkung. – Milton Friedman

Eine Gesellschaft, die auf Gleichheit ausgerichtet ist, kann nur die Gleichheit des Elends erreichen. – Milton Friedman

Die besten sozialen Programme sind private Initiativen, die Menschen aus der Armut helfen. – Milton Friedman

Die Wirtschaft braucht keine Planung, sondern eine Ordnungspolitik, die faire Regeln setzt. – Milton Friedman

Es gibt keinen freien Lunch. – Milton Friedman

Der Wettbewerb ist der beste Regulator fur wirtschaftliche Effizienz. – Milton Friedman

Die Nachfrage nach Leistung wird durch Belohnung und Anreize stimuliert, nicht durch Zwang. – Milton Friedman

Die gro?te Bedrohung der Freiheit ist die Konzentration von Macht in den Handen des Staates. – Milton Friedman

Der freie Markt gibt den Menschen die Freiheit, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. – Milton Friedman

Milton Friedman Zitate part 2

Die Kosten fur Wohlfahrtsprogramme sind in der Regel viel hoher als ihre erwarteten Vorteile. – Milton Friedman

Wettbewerb ermoglicht es den Menschen, ihre Talente und Fahigkeiten voll auszuschopfen. – Milton Friedman

Die Reduzierung der Besteuerung fordert Investitionen und wirtschaftliches Wachstum. – Milton Friedman

Die Vorstellung, dass der Staat das Wohl der Gesellschaft besser kennt als die Individuen selbst, ist ein Trugschluss. – Milton Friedman

Wohlstand entsteht durch wirtschaftliche Freiheit und individuelle Verantwortung. – Milton Friedman

Die Schaffung von Wohlstand ist ein Ergebnis individueller Anstrengungen, nicht des Staates. – Milton Friedman

Die Umverteilung von Vermogen schafft keine Gerechtigkeit, sondern nur Neid und Missgunst. – Milton Friedman

Das Endergebnis einer egalitaren Politik ist eine Gleichheit an Armut und niedriger Lebensqualitat. – Milton Friedman

Der freie Markt ist ein Mechanismus zur Koordination von dezentralen Informationen. – Milton Friedman

Freiheit bedeutet Verantwortung. – Milton Friedman

Es ist genau die wirtschaftliche Freiheit, die zu politischer Freiheit fuhrt. – Milton Friedman

Es gibt keine moralische Pflicht zur Wohlfahrt anderer auf Kosten der eigenen Freiheit. – Milton Friedman

Die Aufgabe des Staates besteht darin, faire Regeln aufzustellen, nicht in die Wirtschaft einzugreifen. – Milton Friedman

Wirtschaftliches Wachstum ist das Ergebnis von Investitionen und unternehmerischer Initiative. – Milton Friedman

Der Staat sollte kein Monopol auf Wohltatigkeit haben. – Milton Friedman

Preise sind die Sprache des Marktes. – Milton Friedman

Die freie Marktwirtschaft ist das einzige System, das den Menschen ermoglicht, ihren eigenen Wert zu bestimmen. – Milton Friedman

Freiheit bedeutet die Moglichkeit, Fehler zu machen und daraus zu lernen. – Milton Friedman

Der Markt schafft Anreize fur Innovation und Fortschritt. – Milton Friedman

Geldpolitik kann nicht langfristige wirtschaftliche Probleme losen. – Milton Friedman

Die Losung fur eine schlechte Regierung sind nicht mehr Regulierung, sondern mehr Wettbewerb. – Milton Friedman

Es gibt keinen besseren Schutz fur den Verbraucher als den Wettbewerb. – Milton Friedman

Der Staat sollte sich auf die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung konzentrieren und sich nicht in die Wirtschaft einmischen. – Milton Friedman

Die Fahigkeit, eigene Entscheidungen zu treffen, ist der Kern der menschlichen Freiheit. – Milton Friedman

Regierungen konnen keine langfristigen wirtschaftlichen Entscheidungen treffen, da sie von politischen Interessen geleitet werden. – Milton Friedman

Eine hohe Besteuerung verringert den Anreiz zu arbeiten und investieren. – Milton Friedman

Der Staat kann nicht effizienter handeln als der Markt. – Milton Friedman

Das Vorhandensein von Armut ist kein Makel des Kapitalismus, sondern das Ergebnis mangelnder wirtschaftlicher Freiheit. – Milton Friedman

Der freie Markt belohnt Innovation und Initiative. – Milton Friedman

Der Staat sollte den Wert der individuellen Freiheit respektieren und schutzen. – Milton Friedman

Die Entscheidungsfreiheit ist ein grundlegendes Menschenrecht, das nicht durch den Staat eingeschrankt werden sollte. – Milton Friedman

Schreibe einen Kommentar for Milton Friedman Zitate

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Best quotes in "Zitate"
Der Anfang ist schwer – Zitate zur Inspiration

Aller Anfang ist schwer, aber es lohnt sich, den ersten Schritt zu wagen. Es ist nur der Anfang, und nichts

Read More
Philosophische Zitate zum Geburtstag

Das Alter ist nur eine Zahl, aber die Weisheit kommt mit den Jahren. Geburtstage sind wie Meilensteine auf dem Weg

Read More
Bodo Schafer Zitate

Das Leben besteht aus Traumen und Chancen, also greife nach den Sternen und verpasse keine Gelegenheit. Erfolg ist kein Zufall,

Read More
Lebensmotto – Wunderschone Zitate fur Lebensfreude

Das Leben ist wie ein Schmetterling, umso mehr man es erfasst, desto schoner wird es. Geh deinen eigenen Weg und

Read More
Most popular posts
Erinnerungen festhalten – Zitate als zeitlose Schnappschusse

Erinnerungen sind kleine Schatze, die unser Herz aufbewahrt. Zitate sind wie magische Schlussel, die die Erinnerungen in uns offnen. In

Read More
Harley Quinn Zitate – Eine Sammlung ihrer besten Spruche und Weisheiten

Das Leben ist wie ein Spiel, und Harley Quinn ist die Konigin des Chaos. Harley Quinn ist nicht nur eine

Read More
Ego Zitate – Die Suche nach Selbstbewusstsein und Identitat

Das Leben ist zu kurz, um es mit einem kleinen Ego zu verschwenden. Ein starkes Ego kann viele Turen offnen,

Read More
Bertolt Brecht Zitate und ihre Bedeutung fur die Demokratie

Die Demokratie ist die Regierung des Volkes, durch das Volk und fur das Volk. Freiheit ist das Fundament der Demokratie.

Read More